Startseite
    pics
    Diplom
    Klettern
    Was`n los?
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   björn
   beas
   unser alter
   bauchklang
   fm4



http://myblog.de/diplom

Gratis bloggen bei
myblog.de





das war ein wunderschönes wochenende

bin ja am freitag nach augsburg gefahren, hatte da einen termin zum anmalen. war a bissl nervös, aber das hat sich dann im studio ganz schnell gelöst und ist in freude übergegangen. uih. das hat nicht mal weh getan. voll toll ist es geworden.

da ein foto beim bemalen

Photobucket - Video and Image Hosting

und zwei vom fertigen

Photobucket - Video and Image Hosting

Photobucket - Video and Image Hosting


der muck und der sam waren auch dabei.

dann hat der aric auch noch nen brief bekommen, das er zur aufnahmeprüfung in gmünd zugelassen ist, freut mich voll für ihn.

es ging danach auch gleich weiter nach münchen. es war ja hardcorefesival im backstage angesagt. sind leider zu spät gekommen um dem christoph seine band zu sehen. aber das was wir gehört haben, vor allem lofi inferno, die auch bei unserem konzert am 22. in esslingen spielen waren der hammer.

der ganze abend war spitze und mortz die gaudi. ich hab es zwar geschafft das erste mal in meinem leben eine flasche fallen zu lassen, hm passiert halt mal

im tropenhaus, da grinsen se ...

Photobucket - Video and Image Hosting

botaniker, die vielleicht doch manchmal a bissl verplant sind. ja wo kommen die jetzt her? man beachte das fragezeichen ...

Photobucket - Video and Image Hosting

design das man vielleicht verstehen sollte

Photobucket - Video and Image Hosting

es war auch ein wochenende mit meinem tatoodoktor des vertrauens, aussagen wie z.B. das dieses jahr weihnachten mal am 24. dezember ist, bier das in die hosentasche vom hannes wollte, einer palme die unbedingt verschenkt werden wollte, chemischen reaktionen, einem ganzen samstag im bett (das hab ich auch schon lange nicht mehr geschafft), da der kopf und das genack so weh taten (aus was für nem grund auch immer), einem supertollem essen, das ja hauptsächlich der hannes gekocht hat, einem total schönen abend aufm tollwood mit meinem ersten glühwein diesen jahres und ganz wunderbaren maronies einem fisch der mich glatt aufgefressen hätte, farne im hochalpinen gelände des botanischen gartens, und auch noch einem besuch in der pinakothek der moderne, einem system mit dem man sich auch im großstadttschungels münchen zurechtfindet, der hannes weiß bescheid.

alles in allem war es wunderschön, gell hannes.

wir sehen uns nächstes wochenende . bis dahin bin ich ganz arg fleißig
3.12.06 22:57


der killerfisch

3.12.06 23:24


ach ja genau

außerdem brauch ich noch ne antwort auf meine frage. warum heißt der reißnagel eigentlich reißnagel? heißt er so weil er so groß ist wie ein reiskorn, oder vielleicht wird er beim herstellen irgendwie von einem stück draht gerissen?
4.12.06 07:30


ich habs

Die ursprüngliche Bestimmung der Reißzwecke war das Befestigen von Zeichnungen auf Reißbrettern. Diese Reißzwecken bestanden aus einer kurzen sehr spitzen Stahlnadel, die von einem flachen Kopf aus Messing gehalten wurde.
4.12.06 07:48


die rechtklausur

na ja jetzt wiss ma des a.
am montag letzter woche geschrieben. zu lernen angefangen erst am sonntag in der nacht. hat ne 2,3 gegeben. da kann ich doch zufrieden sein.
4.12.06 10:47


fahrt nach dahin wo fuchs und hase sich gute nacht sagen

so das waren mal kilometer.
ich bin am mittwoch zusammen mit dem lieben björn nach fürstenberg gefahren. dort hatte ich ein sehr interessantes gespräch mit dem herrn hofmann, der dort für das design zuzständig ist. hat mir sehr weiter geholfen.

hab mich und mein diplom dort vorgestellt und über meine entwürfe gesprochen. mir tipps zum porzellangießen geholt und mich im laden umgeschaut. anregungen ....

jetzt bin ich wieder ein stück schlauer und muss jetzt auch schauen, dass ich bis weihnachten noch alles gebacken bekomme. puuuuuhhh a ganz schönes stück arbeit ist das noch.
wo bleibt da nur die zeit zum kuscheln

hab mir dann auch noch a bissl die gegend angeschaut.
ist echt seltsam da oben. alles total flach und nur alte leute unterwegs, wenn man mal überhaupt jemanden sieht. wie ausgestorben. haben uns schon überlegt, ob vielleicht irgend ein feiertag ist oder so.

auf jeden fall war es trotz anstrengung ein sehr schöner tag. hatten ne saulustige fahrt, mit pippi, den fragels, terence hill und bud spencer.......

dankeschön björn war echt gut das du mitgefahren bist. ohne dich wär ich bestimmt eingeschlafen.
8.12.06 10:35


hab ....

... dich zum fressen gern, du gutenachtbussimann





8.12.06 10:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung